Altair Technology Conference ATCx - Simulation für die Fertigung

Zukunftsweisende Digitalisierungslösungen für die Produktentwicklung, Herstellbarkeit und Produktion

Kostenfreie, virtuelle Konferenz am 28. Januar 2021, 13.30 - 16.30 Uhr mit Vorträgen von u.a.

Logos-03-1

Wie optimieren führende Unternehmen schon früh im Designprozess mit Simulation die Leistungsfähigkeit und Herstellbarkeit ihrer Produkte? Und wie können diese Unternehmen bessere Entscheidungen treffen und die Kosten für Änderungen minimieren?

Die Konferenz Simulation für die Fertigung bietet Ihnen eine hervorragende Gelegenheit, einen Einblick zu erhalten, wie Hersteller Simulation teamübergreifend einsetzen, um:

  • mit Fertigungsrandbedingungen und Topologieoptimierung
    herstellbare Designvorschläge zu ermitteln.
  • die Herstellbarkeit durch Prozesssimulation abzusichern.
  • die optimale Leistungsfähigkeit der Bauteile durch Berücksichtigung der Fertigungseinflüsse in der Strukturberechnung zu gewährleisten.

Wer darf diese Veranstaltung nicht verpassen?

Produkt-Designer, Ingenieure und Fertigungsspezialisten aus den Bereichen Guss, Spritzguss, Polyurethanschäumung, Strangpressen, Umformung und 3D-Druck. Hier erhalten Sie die einmalige Gelegenheit sich mit Branchenexperten zu vernetzen und in unseren Vorträgen und Workshops zu erfahren, wie Prozesssimulation bei jedem der genannten Fertigungsverfahren dabei hilft, Kosten zu sparen, Risiken zu minimieren und Entwicklungsprozesse zu beschleunigen.

Agenda 28. Januar 2021

Zeit Einführung
13.30
Uhr
Intro Altair
Ulrich Bruder - Geschäftsführer, Altair
13.45
Uhr
Main Keynote:
Die Integration von Herstelleinflüssen in die Produktsimulation am
Beispiel Crash

Horst Lanzerath - Ford Research & Advanced Engineering
14.10
Uhr
Main Altair
Overall Inspire Plattform (Main Vision)
Ken Welch, Senior Vice President, Altair

 

Zeit Parallele Sessions
  Guss

Spritzguss &
Schaumstoffsimulation

Umformung & Strangpressen 3D-Druck
14.30 Uhr Leichtbau
durch den
Einsatz von
topologie-optimierten
Gussteilen
Maximilian Brait,
ÖGI
Auslegung
hybrider Bau-
teile für den
Praktiker, mit
Altair
Inspire Mold
Andre Voßen,
DTE
Auslegung
hybrider Bau-
teile für den
Praktiker, mit
Fokus auf
Umform-
simulation mit
Altair
Inspire Form
Markus Reinert,
DTE
Durchgängige
Entwicklungs-
umgebung für
3D-gedruckte
Bauteile
Christoph
Katzenschwanz,
Altair
14.55 Uhr

Strategien zur
effizienten
Teileentwicklung

Ralf Wagner,
MikroMat

Bedeutung von
und Umgang
mit Werkstoff-
daten für die
Auslegung von
Spritzguss
Bauteilen
Erwin Baur,
M-Base
Einsatz von
Altair Software
bei der
Entwicklung von
komplexen
Umformteilen
aus Blech
Michael Welle,
Erdrich
Umformtechnik
GmbH
Bauteil-
optimierung
zur sinnvollen
Nutzung
additiver Fertigungs
verfahren
René Pers,
Würth
Industrie
/
Daniel Jauss,
A
ltair
15.20 Uhr Application
of Inspire
Cast at
Bionic Mesh
Design GmbH
Thomas Spoida,
Bionic Mesh
Design GmbH
Inspire
PolyFoam –
Prozess-
optimierung durch
Simulation
Maximilian
Sommer,
GK Concept
Einsatz-
möglichkeiten
der numerischen
Simulation zur
Analyse des
Strangpress-
prozesses
Alessandro
Selvaggio,
ISPT Solutions
Lattice
Optimierung
und Datenauf-
bereitung eines
MTB Hinterbaus
für Powerbed
Fusion
Armin Dangel,
Linked
Engineering /
Peter Leitner,
CADS Additive GmbH
15.45 Uhr Altair Demo
Cast
Altair Demo
Mold
Altair Demo
Form &
Forging
Altair Demo
Print
16.00 Uhr Live Q&A
Live Q&A Live Q&A Live Q&A

 

Zeit Impulse Vorträge
16.15
Uhr
KI im Maschinenbau - Anwendungen, Herausforderungen, Potenziale
Guido Reimann,
VDMA                                                                                           

16.30
Uhr
Benutzerfreundliche Datenanalyse -
Schlüssel zum Erfolg von KI-basierten Industrie 4.0 Anwendungen
Marco Fließer,
Altair

  

Partnerstände

Besuchen Sie auch unsere virtuellen Partnerstände von

    additiveworks_logo_small            AFDEX_169x52_APA                      

 

Referenten

Altari-Bruder-180x220
Ulrich Bruder
Geschäftsführer
Altair
Alatri-Welch-180-220
Ken Welch
Senior Vice President - Inspire
Altair
OEGI-Brait-180x220
Maximilian Brait
ÖGI
Würth-Pers-180x220
René Pers
Konstruktion / Entwicklung
Würth Industrie Service GmbH & Co. KG
DTE_Voßen-180x220
Andre Voßen
Geschäftsführer
DTE Verfahrenstechnik GmbH & Co.KG
DTE_Reinert-180x220
Markus Reinert
DTE Verfahrenstechnik GmbH & Co.KG
Erdrich-Welle-180x220
Michael Welle
Produkt-Prozessvorentwicklung
Erdrich Umformtechnik GmbH
MaximilianSommer
Maximilian Sommer
Development/Simulation
GK CONCEPT GmbH
Lanzerath-Ford
Horst Lanzerath
Technical Leader Advanced Materials Crash & Impact CAE; Dr.-Ing.
Ford Research & Advanced Engineering
ThomasSpoida
Thomas Spoida
Managing Director
BIONIC MESH DESIGN GmbH
Baur-LP
Dr. Erwin Baur
Chief Material Scientist
M-Base
Reiman-LP
Guido Reimann
Software und Digitalisierung
VDMA
Selvaggio_LP
Alessandro Selvaggio
Geschäftsführer
ISPT Solutions
Wagner-LP
Ralf Wagner
Leiter MIKROMAT Rapid Technologies
Dangel-LP
Armin Dangel
Geschäftsführer
Linked Engineering
Leitner-LP
Peter Leitner
Head of Application
CADS Additive GmbH

Registrierung