Effiziente Schweißnahtbewertung in der Praxis

Das Webinar fand am 7. Juni 2016 statt. Die Aufnahme und die Unterlagen stehen Ihnen zum Download zur Verfügung.

Download der Aufnahme und Unterlagen

In vielen Industrien sind Schweißnahtprüfungen erforderlich. Die Herausforderungen liegen dabei in der Komplexität des Verifizierungsprozesses sowie in der Größe der Datenmenge. Um dieser Herausforderung zu begegnen, bietet Altair eine Plattform für die automatisierte Bewertung von Schweißverbindungen an - den Weld Certification Director (WCD)

Im Rahmen des Webinars über effiziente Schweißnahtbewertung stellt Altair die Funktionen und Neuigkeiten für den WCD dar.

Agenda des Webinars

  • Ablauf einer Schweißnahtbewertung und die daraus folgenden Herausforderungen

  • Lösungskonzepte im WCD

  • Neuerungen im WCD

    • Effizientere Arbeitsabläufe

    • Umfangreichere Auswertemöglichkeiten

    • Bessere Integrierung in Unternehmensprozesse

  • Live Demonstration einer Schweißnahtbewertung

Der WCD adressiert die Herausforderungen bei der Schweißnahtprüfung mit Hilfe eines geführten und standardisierten Arbeitsablaufs. Dieser umfasst die Modellvorbereitung und Nachweisrechnung sowie das Erstellen von Berichten für die Dokumentation. So wird die Bewertung von Schweißverbindungen einfacher, schneller und robuster. Zu den erfolgreichen Anwendern des WCDs gehören renommierte Unternehmen wie TADANO FAUN, Terex und Siempelkamp. Seit der Veröffentlichung des Werkzeuges im letzten Jahr wurde gemeinsam mit diesen Kunden an vielen Neuerungen und Verbesserung der Lösung gearbeitet.


Referent:          Matthias Eick

Moderator:       Maic Blase

Expertenchat:   Christian Steenbock

Das Webinar fand am 7. Juni 2016 statt. Sie haben die Möglichkeit die Aufnahme und die Unterlagen hier herunterzuladen.

 

Zitate_FIN_4.gif

 

Das Webinar fand am 7. Juni 2016 statt. Sie haben die Möglichkeit die Aufnahme und die Unterlagen
hier herunterzuladen.

Was unsere Kunden sagen:

TADANO FAUN:

"Der HyperWorks Weld Certification Director erlaubt uns, Optimierungspotenziale auszuschöpfen. Mit der schnellen Identifikation von gering belasteten Schweißnähten hilft er uns, Fertigungskosten einzusparen. Im Rahmen der Strukturoptimierung können wir – dank der Berücksichtigung der  Schweißnahtausnutzung – das Gewicht unserer Produkte deutlich reduzieren." - Andreas Hofmann, TADANO FAUN GmbH

Siempelkamp

"Die Bereitstellung des Weld Certification Directors erfolgte schnell und unkompliziert, so dass wir zeitnah auf die Projektanforderungen reagieren konnten.“ - Dipl.-Ing. Stephan Grübler, Siempelkamp Dresden

TEREX

"Der Weld Certification Director ermöglicht uns eine schnelle und einfache Bewertung unserer Schweißnähte. Die offene Architektur erlaubt es, unsere eigene Auswertungsmethode in den Weld Certification Director zu integrieren, um wirtschaftlichere Schweißnähte und Produkte für unsere Kunden dimensionieren zu können." - Dr. Urban, Terex