Header_neu2

 

Am 22. und 23. Oktober 2019 fanden die 2. EM User Days 2019 in der Stadthalle Sindelfingen statt. 

Durch die Entwicklung immer komplexerer und zunehmend vernetzter Maschinen, Sensoren, Motoren usw. wird die Betrachtung elektromagnetischer Eigenschaften und die gekoppelte Simulation (Multiphysics) im Produktentstehungsprozess immer wichtiger. Daher werden verschiedenste Anwendungen aus unterschiedlichen Industriebereichen vorgestellt.

Die Veranstaltung richtete sich an erfahrene, langjährige Feko, WinProp und Flux Nutzer sowie Neueinsteiger und an interessierte Ingenieure aus den Bereichen Hoch- und Niederfrequente EM Simulation.

 

Laden Sie die verfügbaren Präsentationen herunter, indem Sie auf die Titel in der Agenda klicken:

 

Agenda Feko/WinProp User Meeting am 22.10.2019

 

09:00 Uhr  | Registrierung und Kaffee

09:30 Uhr  | Begrüßung und Einführung

Dr. Markus Schick, Altair

09:45 Uhr  | Vorträge aus dem Anwenderkreis - Teil 1

EM-Design von Radomen inklusive Blitzschutz für UAVs

Markus Schlick, Airbus

EMV-Störfestigkeitstests und ihre Analyse mittels Charakteristischer Moden

Prof. Frank Gronwald, Universität Siegen

Vorstellung effizienter Vernetzung für EM-Simulation und Demonstration der neuen Schnittstelle HyperMesh-Feko

Torben Voigt, Filipp Bologna, Altair

Das neueste Tool von Altair - Pollex für PCB Simulationen

Dr. Ulrich Jakobus, Altair

11:00 Uhr  | Networking Break / Meet-the-Experts

11:30 Uhr  | Vorträge aus dem Anwenderkreis - Teil 2

Radar Vehicle Integration and Electromagnetic Simulation

Dr. Alexander Ioffe, Aptiv

Radio Coverage Planning for Heterogeneous Wireless Networks including 5G

Dr. Reiner Hoppe, Altair

Untersuchungen zur Antennenkopplung in zukünftigen L-Band Kalibriertranspondern

Manfred Hager, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

13:00 Uhr  | Lunch Break

14:00 Uhr| Machine Learning in Computational Electromagnetics

Dr. Christoph Mäurer, Altair

14:25 Uhr  | Neueste Features von Feko/WinProp und zukünftige Entwicklung

Dr. Ulrich Jakobus, Dr. Reiner Hoppe, Altair

15:45 Uhr  | Networking Break / Meet-the-Experts

16:15 Uhr  | Weiterentwicklung und künftige EM Lösungen bei Altair

Dr. Ulrich Jakobus, Altair

16:45 Uhr  | Closing

17:00 Uhr  | Meet-the-Experts